Elisabeth Riegler
Geb. 1956
Verh., 3 Kinder

Bereits als junge Frau begann ich mich für das Leben meiner Mitmenschen zu interessieren. Ich begann zu verstehen, dass das Erlebte (auch Kränkungen und Verletzungen) Auswirkungen auf die Psyche hat und der Mensch "durch seine Programme" lebt.

Später begann ich mein Leben zu hinterfragen und analysieren, aber anstatt Klarheit zu erlangen, begann sich eine Depression aufzubauen. Ich spürte Symptome am ganzen Körper, die aber auf keiner Krankheit basierten. Da mein damaliger Hausarzt meinte, dies sei psychosomatischer Natur, begann ich mit autogenem Training. So öffnete ich mich für Kurse in den Themen Ismakogie, Bachblüten, Engel, Astrologie und Pendeln.

Bald stellte sich heraus, dass mir dieser Weg absolut entspricht und mit den Jahren spürte ich auch immer mehr, dass die spirituelle Tätigkeit meine Berufung ist.

Ich begann im Jahr 2000 mit der Ausbildung "Herzens- und Seelenarbeit". Im Nachhinein betrachtet war für mich die Arbeit an mir selbst für diese Ausbildung fundamental. In dieser Zeit konnte ich viele meiner gespeicherten Themen klären und transformieren. Genau damit baute ich die Basis auf, um mit Menschen zu arbeiten und spirituell zu unterstützen. Aber das Leben hat derzeit auch noch viele Überraschungen parat, die ich bearbeiten und lösen darf. Um mich zu noch mehr zu erweitern befinde ich mich derzeit inmitten der Heilerausbildung bei Albert Lorenz.

Mein Leben zeigte mir wie wichtig es ist immer wieder aufzustehen, wenn man mal hingefallen ist. Doch ich weiß, dass dieser Weg nicht immer leicht ist.

Genau aus diesem Grund ist es mir eine Freude dich als deine spirituelle Wegbegleiterin in tiefen Veränderungsphasen zu unterstützen!

Erkenne die Chancen, die in Veränderungen stecken und fühle wieder, wie es ist, deiner inneren Stimme zu folgen!

Ich danke für dein geschätztes Vertrauen,
Elisabeth Riegler